Altstadt-Hotel Gelnhausen
Untermarkt 17
63571 Gelnhausen

Téléphone: +49 (0)6051 97798-0
Télécopie: +49 (0)6051 16464

Heures d’ouverture

Lundi – Samedi:
  7.00 - 11.00 Uhr
16.00 - 22.00 Uhr

Dimanche:
  8.00 - 12.00 Uhr

Vous pouvez nous joindre téléphoniquement de:
  7.00 - 22.00 Uhr


Storchennest Bild

What is the sum of 5 and 7?
Bookmark and Share
Data > A notre propos

Dear visitor, please note that currently not all pages are translated!

Über uns

Überblick

Ihr Hotel inmitten der Barbarossastadt Gelnhausen

„Design Hotel… 1A TOP Hotel….Das ist ja ein 4**** Sterne Hotel…“, waren nur einige der Ausrufe erstaunter Besucher, die das Hotel schon besichtigt haben.
In über 2 jähriger Bauzeit hat Dr. Gerd Weber aus einem der über 170 Fachwerkhäusern Gelnhausens eine Perle der Hotellerie geformt. Dem Denkmalschutz Rechnung tragend hat er verstanden in die vorhandene Bausubstanz ein außergewöhnliches Hotel einzubauen.

Es ist gelungen modernste Hotel Technik mit historischen Elementen zu verbinden und dennoch modernes Lebensgefühl zu vermitteln. Traditionelles Fachwerk und alte, wiederentdeckte Putztechniken treffen auf moderne, edel-dezente Wohnaccessoires.
Antike Möbel gemischt mit dänischem Design, Wertvolles kombiniert mit ausgefallenen Dekorationen ergeben eine un- wie außergewöhnliche wohlfühl Atmosphäre die ihresgleichen sucht und das (fast) Einmalige sind die unterschiedlichsten wie individuell eingerichteten Zimmer, Studios und Suiten.

Mit diesen Zimmern, Studios und Suiten haben wir den Raum und die Zeit Ihnen das Besondere zu bieten. Nach einem anstrengenden Berufstag, nach einem erholsamen Tag in dem Sie vielleicht die Schönheiten Gelnhausens - als "Perle des Kinzigtals" bezeichnet – kennen gelernt haben, finden Sie ungewöhnliches in unserer historischen Weinstube mit dem Gourmet - Restaurant *Altes Weinkellerchen* in Kellern aus dem 12. Jahrhundert, das Restaurant mit dem besonderen Ambiente.

Anno 1610Diesem Ambiente entsprechend ist auch das Hotel gestaltet, als Patrizierhaus der Fürsten von Breitenbach im Jahre 1610 errichtet als historisch wertvolles, denkmalgeschütztes Fachwerkhaus.
Von seiner wechselvollen Geschichte sind bekannt...

1678 Sitz des Hofmarschalls der Fürsten Breitenbach
1789 Einrichtung einer Backstube, später Gasthof zum Roten Ochsen
1813 Quartier des Marshall Ney, Heerführer Napoleon

 

Frontansicht

1954 Eröffnung der Weinstube „Altes Weinkellerchen“,
1989 Eröffnung des gehobenen Restaurant „Altes Weinkellerchen“,

8/2009 Eröffnung des ALTSTADT – HOTELS und
8/2009 Leitung des Restaurant „Altes Weinkellerchen“ durch den Sterne* Koch „Peter Bissinger

5/2010 Hotel und Restaurant in den "Michelin - Führer" aufgenommen


Zwei Highlights kooperieren – und bieten die unterschiedlichsten Pauschalangebote an.


BUCHEN SIE z. B. ein/en:
Wein Seminar,
Fitness Wochenende,
Kochkurs für Feinschmecker,
Wohlfühl Wochenende im Romantikhotel,

wahlweise als 1 bzw. 2 Tage Arrangements, exklusivem Frühstück und einer Überraschung für SIE !

Vielseitige Hinweise für Ihre Freizeitgestaltung finden Sie auf unserer Linkseite.

Den Hauptbahnhof erreichen Sie in 5-7 Minuten bequem zu Fuß oder in 3 Minuten mit dem Taxi.

Durch den unmittelbaren Anschluss an die A66 bzw. die direkte Bahnverbindung zum Hauptbahnhof Frankfurt/Main gelangt man in 25 - 40 Minuten zur Innenstadt/Messe/Flughafen - Frankfurt.
Gelnhausen "Die kleine Weltstadt mit Herz", in der Mitte Deutschlands zugleich der Mittelpunkt der Europäischen Union!!! UND Deutschlands kleinste Stadt mit eigenem Stadtbusnetz.